Philippe Lucas
Vizepräsident für Patientenvertretung

Philippe Lucas verantwortet die Konzeption und Umsetzung verschiedener klinischer Studien und Beobachtungsstudien. Darüber hinaus untersteht ihm der Kundendienst von Tilray, was es ihm ermöglicht, unsere Richtlinien, Praktiken und interne und externe Kommunikation aus dem Blickwinkel der Kunden zu betrachten. Neben seiner Funktion bei Tilray ist Philippe Lucas Doktorand an der University of Victoria im Programm „Social Dimensions of Health“ sowie graduierter Wissenschaftler am Center for Addictions Research of British Columbia. Seine wissenschaftliche Forschungsarbeit umfasst unter anderem die therapeutische Anwendung von Cannabis und anderen Substanzen zur Trauma- und Suchttherapie. Als Sachverständiger gab er Stellungnahmen vor dem kanadischen Unterhaus, dem kanadischen Senat und dem Obersten Gerichtshof von British Columbia ab.

Außerdem ist Philippe Mitbegründer der Vancouver Island Compassion Society, einer der ältesten und angesehensten gemeinnützigen Abgabestellen von medizinischem Cannabis in Kanada. Im Laufe der Jahre erhielt Philippe Lucas zahlreiche Auszeichnungen für seine Arbeit, darunter die Queen Elizabeth II Diamond Jubilee Medal (2013) für seine Arbeit und Forschung zu medizinischem Cannabis, den Blue and Gold Award der University of Victoria für akademische Exzellenz und Dienste zum Wohl der Gemeinschaft (2007) sowie den Leadership Award der Vancouver Island Civil Liberties Association (2002). Philippe Lucas ist sozial sehr engagiert und war von 2008 bis 2011 Stadtrat und Regionaldirektor von Victoria. 2013 war er federführend an der Eröffnung des Victoria Public Market beteiligt. 

Carleton University: BA, Englisch
University of Victoria: MA, Politik und Praxis
University of Victoria: Doktorand, Social Dimensions of Health (aktuell)